Lieber glücklich mit Vergebung

"Lieber glücklich mit Vergebung" , Veilchen (Fotoquelle: pixabay.com)
"Lieber glücklich mit Vergebung" , Veilchen (Fotoquelle: pixabay.com)

Lieber glücklich von A bis Z - Teil 22

Heute geht es weiter mit Beiträgen zum Buchstaben V.

Lasst euch inspirieren zu den folgenden Themen:

 


Vergebung als Schlüssel zum Frieden-Gastbeitrag im Blog von Christel Smaluhn #Vergebung #Versöhnung #Verzeihen

"Vergebung als Schlüssel zu innerem Frieden"

von Christel Smaluhn

 

„Es ist ein kleines Wunder geschehen; ich hab’ ein Stück vom Himmel gesehen“ sagt eine Teilnehmerin nach unserem letzten Seminar. Was für ein schönes Feedback! Anja hat in einem tiefgehenden Prozess während eines Vergebungsseminars ihrem Vater für all das, was ihr in der Kindheit widerfahren ist, vergeben. "Nie hätte ich geglaubt, dass das möglich ist", sagt sie später.
 
Warum sind wir so berührt, wenn wir hautnah eine Versöhnung miterleben? Es ist das tiefe Wissen, dass Vergebung frei macht und unsere Herzen öffnet.

 

Vergebungsarbeit nach Tipping

 

Die Vergebungsarbeit nach Colin Tipping basiert auf der Annahme, dass jede Erfahrung des Lebens auch einen heilsamen Aspekt in sich birgt. Wenn wir uns dafür öffnen, dass das, was geschieht, auf der spirituellen Ebene einen Sinn für uns hat und wir die Bereitschaft aufbringen können, einen völlig neuen Blick auf unser Leben zu werfen und sogar in schmerzhaften Erfahrungen eine Chance zu Wachstum und Heilung zu sehen, ist eine Aussöhnung mit der Vergangenheit möglich.

 

Im Abschied aus der Opferrolle liegt für mich die unglaubliche Kraft und Wirksamkeit dieser Arbeit. Dank der Freisetzung der gebundenen Energie öffnet sich ein Raum für Mitgefühl und Verbundenheit mir selbst und anderen gegenüber. Teilnehmende vergangener Seminare berichten oft über eine erstaunliche Leichtigkeit, mehr Lebensfreude und einen direkt spürbaren inneren Frieden, der sich nach dem Seminar ausbreitet.

 

Vier Sätze aus der Tipping-Methode

 

Vier einfache Sätze der Tipping-Methode, die du in einer herausfordernden Situation zur Klärung deines Energiefeldes ausprobieren, bzw. anwenden kannst.

1. Schau, was ich kreiert habe.
2. Ich bemerke, dass ich urteile und liebe mich trotzdem.
3. Ich bin bereit, die Vollkommenheit in dieser Situation zu sehen.

4. Ich entscheide mich für die Kraft des Friedens.

 


Download
4 Schritte zur Vergebung nach Tipping
Die vier Schritte der Vergebung aus der Tipping Methode werden hier nochmal ausführlicher beschrieben.
4_Schritte_zur_Vergebung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.1 KB

 

Für mich ist die Vergebungsarbeit eine der wirksamsten Methoden, sich mit der Vergangenheit auszusöhnen, Erfüllung und Liebe zu finden und wieder in die eigene Schöpferkraft zu gelangen.

 

Christel Smaluhn
Heilpraktikerin und Coach für Vergebung und schamanische Heilarbeit
Seminarwochen für Frauen auf Amrum

 

www.Heilende-Seminare.de
www.Frauenheilreisen.de

 


Radikale Selbstvergebung von Colin Tipping #Vergebung #Selbstvergebung #Verzeihen
Radikale Selbstvergebung

Radikale Selbstvergebung - Colin Tipping

"Selbst-Vergebung ist die größte Heilung"
Dieses Buch ist eine Offenbarung, um Leiden und Unglück von innen her zu heilen! Es krönt die vom Autor entwickelte, weltweit bekannte Methode der „Radikalen Vergebung“, indem es sie in einem ganz entscheidenden Punkt weiter führt: hin zur „Radikalen Selbst-Vergebung“. Damit stoßen wir zum Dreh- und Angelpunkt unserer allergrößten seelischen Last vor, nämlich zu den verdrängten negativen Gefühlen in uns selbst. Endlich kann anstelle von Schuld die innere Befreiung, anstelle von Angst die Zuversicht treten – und anstelle von Zorn die Liebe.

Hunderttausende Menschen in aller Welt haben die Methode Colin Tippings höchst erfolgreich angewendet. Sehr oft verzeichnete ihr Leben eine dramatische Änderung zum Besseren. Mit diesem Praxisbuch erhält die Tipping-Methode eine neue Dimension. Sie dringt vor zum innersten Kern des Problems, nämlich zu jenen Persönlichkeitsanteilen in uns selbst, die unser Glück immer wieder sabotieren und infrage stellen. Jeder kann „Radikale Selbst-Vergebung“ praktizieren. Wir alle profitieren davon, denn jeder Mensch, der innerlich befreit in sich ruht, ist ein Gewinn für diese Welt.

 

Zum Buch bei Amazon*



Zitat: "Wer Vertrauen hat, erlebt jeden Tag Wunder." Gastbeitrag von Manuela Lamberti Lieber glücklich mit #Vertrauen #Blog #Glück

"Lieber glücklich mit Vertrauen"

von Manuela Lamberti

 

Lieber glücklich sind wir natürlich alle :-) Doch wieso werden wir erst zutiefst glücklich sein, wenn wir vertrauen? Lass uns das untersuchen!

Was ist Vertrauen?

 
Vertrauen ist ein Seins-Zustand. So kannst du Vertrauen nicht einfach «machen». Vertrauen stellt sich von selbst ein, wenn die passenden Rahmenbedingungen gegeben sind. Diese sind dabei nie im Aussen, sondern immer in dir drin zu finden. Und zwar ist das dann, wenn du aus tiefstem Herzen fühlst, dass du und dein Leben genau so, wie ihr seid, vollkommen ok sind. Wenn es also nichts zu verbessern gibt. Wenn es genau so, wie es ist, wirklich, wirklich passt.


Wenn du dieses vollkommene Ok-Sein fühlst, dann hat es in dir keinen Platz für Mangeldenken, Gier oder Neid. Und auch keinen Platz für Zweifel, Vergleiche, Ängste, Missgunst oder Ablehnung. Weder dir, noch deinen Mitmenschen oder dem Leben gegenüber. Dann spürst du in dir eine tiefe Zufriedenheit. Nicht nur ein oberflächliches, kurzzeitiges Glücklichsein.


Mit dieser tiefen Zufriedenheit lebst du ganz bewusst im Hier und Jetzt und fliesst einfach mit dem Leben mit. Im Vertrauen, dass jetzt alles in Ordnung ist. Und es auch in Zukunft so sein wird. Das ist die tiefste Ebene des Vertrauens: das Urvertrauen.

 

Und wie kommst du ins Vertrauen?


Ein Mangel an Vertrauen weist immer auf eine Seele im Ungleichgewicht hin. Und so ist die SeelenTransformation der Ansatz, der automatisch zu mehr Vertrauen führt. Aus meiner Erfahrung gibt es dafür zwei «Wege», die sich wunderbar kombinieren lassen.


1) Alles, was deine Seele nährt, heilt sie auch!

    Und die besten Seelen-Nahrungsquellen sind die folgenden:

  • Finde deinen wahren Sinn im Leben. Und dann lebe ihn bewusst! - Umgib dich mit allem, was dich stärkt. Wähle entsprechend deine Mitmenschen, deine Arbeit, deinen Wohnort, deine Hobbys etc. aus.
  • Lasse nach und nach alles los, was dich schwächt. Verabschiede dich dementsprechend von Menschen, Arbeit, Wohnort, Materie etc., die dir Energie rauben.
  • Halte dich so oft und so lange wie möglich in der Natur auf. Denn Wälder, Berge, Gewässer und die Sonne haben hochschwingende Energien, die eine wunderbare Nahrungsquelle für deine Seele sind.
  • Tanze, singe, spiele und mache alles, was dir Freude bereitet. Denn Freude erzeugt in dir eine hohe Schwingung, was wiederum deine Seele nährt.
  • Praktiziere bewusst Dankbarkeit. Denn auch das versetzt dich in eine hohe Schwingung und nährt deine Seele.


2) Decke nach und nach deine Energieblockaden und Glaubenssätze auf. Und heile sie. Denn diese beruhen immer auf Angst. Und Angst ist der Gegenspieler von Vertrauen. Wenn du nicht weisst, wie du für diese Heilung vorgehen sollst, dann hole dir Unterstützung. Es gibt viele wunderbare Möglichkeiten dafür.


Erkenne dabei, dass der Aufbau von tiefem Vertrauen ein Prozess ist. Und dass dieser mit dem ersten Schritt beginnt, und dann Schritt für Schritt weitergeht. So laufe einfach los und lasse dich von deiner Intuition in ein tiefes Vertrauen führen. Und vertraue, dass jeder Schritt dich immer glücklicher macht!

 

Manuela Lamberti – lebe DEIN nährendes Leben!
https://www.manuela-lamberti.ch/


Gastbeitrag zum Thema Vielinteressierte, Vielbegabung, Scanner von Erika Sippel in der Blogreihe "Lieber glücklich von A bis Z" #Vielinteressierte #Vielbegabung #Scanner #Blog #Ideen

"Lieber glücklich als Vielinteressierte"

von Erika Sippel

 

Vielinteressierte oder Scanner (lt. Barbara Sher) sind Menschen, die sich für viele Themen begeistern und dadurch oft das Gefühl haben, wenn sie sich entscheiden müssten, etwas zu verpassen. Am liebsten würden sie alles auf einmal tun. Dass auch Ihre Zeit begrenzt ist, lässt sie oft erstarren und handlungsunfähig werden.

 

Die Umsetzungsrate bei diesen Menschen ist oft sehr gering, da mehr Kraft ins Denken „Was soll ich als erstes Tun?“ geht. Da ist oft großer Frust im Leben vorprogrammiert. Sie fühlen sich wie ein Esel vor 10 Heuhaufen - alle sehen so attraktiv aus - und verhungern buchstäblich.

 

Was können Vielinteressierte also tun, um aus diesem Kreislauf heraus zu kommen?

  • Schreibe zunächst alles raus, was Du tun möchtest, welche Themen interessieren dich? Für die Flexibilität schreibe alles einzeln auf Post-its, so kannst Du beim Priorisieren jederzeit umhängen.
  • Danach atme einmal tief durch und vergebe Prioritäten. Was könnte auf „später“ verschoben werden, was brennt am Meisten und ist jetzt wichtig. Übertrage es als Termin in Deinen Kalender.
  • Danach „einfach blind" den Einträgen folgen. Einmal pro Woche/ Monat reflektieren, ob die Wertung noch passt.

 

Sollte es bei der Umsetzung dennoch stocken, dann suche dir Unterstützung im Außen in Form eines Erfolgsteams oder Buddys. Ihr Job ist es, Dich daran zu erinnern, was Du tun wolltest.

 

Und noch ein kleiner Tipp zur Entspannung:

Wenn nicht alles in deinen jetzigen Zeitplan passt – Du hast mehr Zeit als diese Woche / dieses Jahr - ein 5- Jahres Plan gibt dir die notwendige Ruhe.

 

 

Erika Norina Sippel

Systemischer Coach & RaumAlchimistin

www.LebeDeinenRaum.de

 

 


Anne Heintze: Auf viele Arten Anders - DIe vielbegabte Scanner-Persönlichkeit #Vielbegabung #Scannerpersönlichkeit #Vielinteressierte
Auf viele Arten anders*

Auf viele Arten Anders - Anne Heintze

 

"Vielbegabung l(i)eben": Sie haben Hunderte Ideen und eine unbändige Neugier auf eine Vielzahl von Themen: Kreative, vielbegabte Multitalente verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten. Meist gelingt es ihnen, sich innerhalb kürzester Zeit ein Thema überdurch-schnittlich gut anzueignen.

Doch in unserer Gesellschaft, die auf Geradlinigkeit und Spezialisierung Wert legt, gelten sie als unbeständig. Dabei haben Multitalente, auch Scanner-persönlichkeiten genannt, uns so viel zu bieten – nur beschränken darf man sie nicht, sonst verzweifeln sie an der Vielfalt ihrer Interessen.

Anhand vieler Fallgeschichten und der Erfahrungen aus ihrem Praxisalltag ermutigt Anne Heintze vielbegabte Scanner-Talente, selbstbewusst zu sich selbst und ihrer Vielseitigkeit zu stehen: für ein Leben, das Platz für alle Träume und Wünsche bietet. Ein vielfältiges Buch für vielfältige Menschen!   Zum Buch bei Amazon*



Haben euch diese Beitrage gefallen?

Dann schreibt uns gerne in die Kommentare oder teilt den Artikel!

Habt ihr Ideen für weitere Beiträge und Themen von A bis Z?

Schreibt mir eine email an liebergluecklich(at)posteo.de

 

Habt es gut, eure Katja

Kommentare: 0