· 

Über das Glück des Gebens

Muttertag Mai Blumen schenken Über das Glück des Gebens:  Zitat von Sokrates lieber glücklich im Hier und Jetzt was erlaubst du dir? Vielen Dank für die Blumen

 

Über folgendes Zitat bin ich heute mal wieder gestolpert.

Und es hat mich direkt dazu inspiriert einen kleinen Text dazu zu schreiben:

 


Das wahre Glück ist: Gutes zu tun. – Sokrates


 

"Gutes Tun" - Damit verbinde ich persönlich vor allem Dinge, die man für Andere tut.  Denn, ein Thema auf das ich immer wieder stoße, ist der vielgel(i)ebte "EGOISMUS".  Ich werfe ihn gerne meinem Mann vor oder auch irgendwelchen Fremden, die ich gar nicht kenne. Weil  sie ein Verhalten zeigen, dass ich als  egoistisch "bewerte".  Wenn ich näher darüber nachdenke, und mal in mich gehe, erkenne  ich meist meinen eigenen Egoismus und vor allem meine eigene Bedürftigkeit wieder, die ich manchmal einfach  noch nicht ganz anerkennen kann!

 

Ich will stark sein

Ich will unabhängig sein

Ich will selbstbestimmt sein

Ich will frei sein!...

(aber du bist es nicht - sagt die kleine Stimme in mir)

 

Und immer, wenn ich jemanden beobachte, der (womöglich noch auf meine Kosten) seine Selbstbestimmtheit und Freiheit auslebt - dann triggert mich das einfach. Ich merke das erst nicht. Ich ärgere mich, ich bin empört und dann fange ich an zu schimpfen: Du Egoist! Was erlaubst du dir!??!?!?! Warum teilst du nicht? Warum gibst du nichts ab? Ja, die richtige Frage sollte eigentlich sein:

 

WAS ERLAUBE ICH MIR NICHT?

Oder auch: Was gebe ich mir nicht?

Und wenn ich da ganz offen und ehrlich reinhorche...

dann fällt mir vieles ein, was ich mir oft selbst nicht  gebe.

 

Selbstliebe

Selbstfürsorge

Anerkennung

Wertschätzung!

 

Und wenn ich dann anfange mir diese Dinge selbst zu geben, werde ich frei auch anderen zu geben. Und auch umgekehrt gibt es uns viel, wenn wir anderen etwas geben, sei es Geld oder emotionale Unterstützung, Alltagstipps oder einfach eine Schulter zum Ausweinen.

 

Beides zusammen ist dann das große Glück!

GEBEN - dir selbst und anderen.

 


Geben ist Seliger denn Nehmen. Das berühmte Zitat aus der Bibel passend zum Artikel über das Geben, sich selbst und anderen. #Geben #Sokrates #Glück #lieberglücklich
Geben fängt zu Hause an. Inspirierendes Zitat passend zum Blogartikel über meine Sicht auf Geben, Selbstliebe und Wertschätzung. #lieberglücklich #Glück #Geben #Sokrates

Kommentar schreiben

Kommentare: 0